Prostata

Prostata

Prostata - Unterkategorien
© Serge Aubert - Fotolia.com

Viele Männer leiden unter einer erektilen Dysfunktion (ED), die sich jedoch mit Medikamenten oftmals gut behandeln lässt. Auch Männer mit einer vergrößerten Prostata und damit einhergehenden Beschwerden profitieren davon.

Prostata-Massage sinnvoll bei Entzündung © HENADZY - Fotolia.com

Massagen wirken bei vielen Beschwerden lindernd. Auch die Prostata kann massiert werden. Wie das funktioniert und welche Vorteile davon zu erwarten sind, zeigt folgender Artikel.

© Alexandr Steblovskiy - Fotolia.com

Mit 50 bekommen einige Männer erste Probleme mit dem Wasserlassen: Häufiger Harndrang, es dauert länger, die Blase zu entleeren, und der Strahl wird mehrfach unterbrochen. Woran das liegt, zeigt folgender Artikel.

Blut im Urin – Ursachen und Abhilfe

Written by  menscore, Published in Blase/ Pinkeln
© Alexander Raths - Fotolia.com

Blut im Urin ist immer ein Grund, zum Arzt zu gehen. Zwar kann auch „nur“ ein Harnwegsinfekt dahinter stecken, aber eben auch ernstere Krankheiten.

Finasterid schützt vor Prostatakrebs

Written by  menscore, Published in Prostatakrebs
© Kateryna_Kon - Fotolia.com

Langzeitergebnisse der Prostatakrebs-Präventionsstudie: Finasterid ist ein wirksames Medikament, das das Risiko von Prostatakrebs senken kann.

Schmerzen beim Pinkeln?

Written by  menscore, Published in Blase/ Pinkeln
© andriano_cz - Fotolia.com

Schmerzen und Brennen beim Pinkeln (Dysurie) können viele Ursachen haben, wie etwa eine Harnwegsinfektion. Welche anderen Erkrankungen dahinter stecken können und was man dagegen tun kann, lesen Sie hier.

© beeboys - Fotolia.com

Wenn die Blase drückt, muss die Toilette aufgesucht werden. Der natürliche Harndrang bei einem erwachsenen Menschen tritt tagsüber im Normalfall bis zu sechsmal auf. Sollte man die Toilette häufiger aufsuchen müssen, um die Blase zu leeren, kann das verschiedene Gründe haben.

© Alexandr Mitiuc - Fotolia.com

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern in Deutschland. Jährlich werden rund 63.400 Neuerkrankungen diagnostiziert. Neben einer Tast- und einer Blutuntersuchung spielen bei der Diagnose Ultraschallverfahren eine entscheidende Rolle, jetzt auch kombiniert mit künstlicher Intelligenz.

Seite 1 von 10

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

Umfrage

Welchen Umfang hat Ihr steifer Penis?

ANZEIGE
ANZEIGE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok