Prostatakrebs

Prostatakrebs

Aspirin gegen Prostatakrebs?

Written by  menscore2, Published in Prostatakrebs
© Konstantin Kovtun - Fotolia.com

Laut einer US-Studie hemmen Blutverdünner – vor allem Aspirin – das Wachstum von Prostatakrebs und die Bildung von Metastasen. Und sie senken das Sterberisiko erheblich.

© hs-creator - Fotolia.com

Von wegen Abwarten und Tee trinken: Zumindest wenn es sich um schwarzen Tee handelt, könnte das Gebräu das Risiko für Prostatakrebs um 50 Prozent erhöhen.

© ArTo - Fotolia.com

Wie hoch ist das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken? Warum ist die Früherkennung so wichtig? Welches sind die besten Therapien? Alle Fakten zum Prostatakrebs lesen Sie hier.

Seite 5 von 5

Sind Sie gut im Bett?

ANZEIGE
ANZEIGE
*

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.