Verhüten

Verhüten

Verhüten - Unterkategorien

Weicher Schanker

Written by  menscore, Published in Geschlechtskrankheiten

Weicher Schanker oder Ulcus molle - hört sich beides komisch an. Und Schuld daran sind Bakterien.

Filzläuse

Written by  menscore, Published in Geschlechtskrankheiten

Filzläuse: Quälgeister mit einer Vorliebe fürs Schamhaar.

AIDS

Written by  menscore, Published in Geschlechtskrankheiten

HIV - Drei Buchstaben, die noch in den 90er Jahren fast gleichbedeutend mit einem Todesurteil waren - heute haben sie ihren Schrecken nahezu verloren.

Ohne Gummi geht nichts mehr

Written by  menscore, Published in Kondome

Seit neuestem gilt Kondompflicht beim Pornodreh in Los Angeles. 

Frauen haben eine feine Nase für dufte Typen © unpict - Fotolia.com

Wenn die Damenwelt über Sie die Nase rümpft, könnte das ernsthafte Ursachen haben, etwa eine Geschlechtskrankheit, von der Sie womöglich noch gar nichts wissen. Gehen Sie dem nach, und zum Arzt!

Sterilisation - ein gewagter Schnitt? © Stephan Morrosch - Fotolia.com

Zu jung, um Vater zu werden, und bei der Partnerin klappt es mit der Pille nicht. Oder man möchte einfach sorglos Sex haben. Die Sterilisation scheint da die Antwort auf alle Gebete. Für den ersten Fall ist es das auch oft. Aber Achtung: sie schützt nicht vor Krankheiten. Für sorglosen Sex mit oft wechselnden (vielleicht auch sorglosen?) Partnerinnen ist sie nicht die beste Wahl.

Sicherste Methode

Written by  menscore, Published in Verhütungsmethoden

Pille, Kondom, Sterilisation & Co. - was ist wie sicher? Lesen Sie hier das Methoden-ranking.

Die Vorlieben sind verschieden, die Methoden auch. So verhüten die Deutschen.

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

Umfrage

Welchen Umfang hat Ihr steifer Penis?

*
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.