Displaying items by tag: Depression - menscore

Postkoitale Dysphorie – Heulen nach dem Höhepunkt

Befriedigender Geschlechtsverkehr mit Orgasmus löst meist gute Gefühle aus. Es gibt aber auch Menschen, bei denen der gegenteilige Effekt eintritt. Sie fühlen sich traurig, depressiv oder sogar wütend nach dem Sex. Dieser After-Sex-Blues ist auch als postkoitale Dysphorie bekannt.

So gesund ist Sex

Ein erfülltes Sexleben wirkt sich positiv auf Körper und Psyche aus. Der Spaß, den man dabei erlebt, ist für sich genommen schon Grund genug, sich gleich wieder zwischen den Laken miteinander zu vergnügen. Doch es gibt noch mehr Gründe, warum man regelmäßig Sex haben sollte.

Einsamkeit macht krank

Manche Menschen fühlen sich nur in Gesellschaft ihres Partners wohl, andere wiederum können jahrelang glücklich alleine leben, ohne etwas zu vermissen. Doch bleibt jemand auf Dauer allein und auch die sozialen Kontakte fehlen, stellt sich irgendwann ein Gefühl von Einsamkeit ein. Und die Einsamkeit kann Folgen haben – physisch und…

Haarwuchsmittel Finasterid kann zu Impotenz führen

Schon lange wird das Medikament Finasterid von Männern gegen Haarausfall eingesetzt. Leider traten in der Vergangenheit vermehrt schwere Nebenwirkungen wie Impotenz, männlicher Brustkrebs und Depressionen auf. Einige Patienten haben bereits geklagt.

Wenn die Gesundheit das Sexleben beeinträchtigt

Viele Krankheiten können sich negativ auf das Sexualleben auswirken. Eine mangelnde Fähigkeit zur Erregung oder Probleme damit, zum Orgasmus zu kommen, können Folge solcher Erkrankungen sein. In einigen Fällen kann die Libido sogar gänzlich verloren gehen.

Tipps für die „verflixten“ Feiertage

Nicht für alle bedeuten die Feiertage eine fröhlich heimelige Zeit inmitten ihrer Lieben. Für viele handelt es sich bei Weihnachten um puren Feiertagsstress, der gerade auch durch die Pflicht verursacht wird, dass diese Feiertage besonders schön werden müssen.

Gründe für die schönste Nebensache der Welt

Eigentlich sind bereits Liebe und Lust ausreichend gute Gründe, um mit dem Partner intim zu werden. Schließlich ist Sex ein Ausdruck von Leidenschaft und Vertrautheit, wodurch eine Beziehung gefestigt und bereichert werden kann. Doch es gibt da noch mehr Gründe, warum man sich ganz oft der schönsten Nebensache der Welt widmen sollte.…

Warum Schlaf so wichtig ist

Der Körper folgt einem natürlichen Rhythmus, wenn es um die Schlaf- und Wachperioden geht. Wird dieser dauerhaft gestört, kommt es oft zu nicht unerheblichen körperlichen wie auch seelischen Folgen.

So stärken Sie Ihre Potenz

Damit eine Erektion entstehen kann, müssen verschiedene komplexe Prozesse im Körper zusammenarbeiten. Nur aus einem Zusammenspiel aus Hormonen und Nerven sowie der vaskulären, psychischen und allgemeinen Gesundheit, kann tatsächlich eine Erektion entstehen. Wenn auch nur bei einem dieser Faktoren ein Problem besteht, kann die Erektionsfähigkeit bereits beeinträchtigt werden.

Frauen, die nicht wollen, können oft nicht

Ihre Liebste hat keine Lust auf Sex? Vielleicht ist es weniger eine Frage des Wollens als eine des Könnens. Denn nicht nur Männer können unter sexuellen Funktionsstörungen leiden, auch bei Frauen sind Sexualstörungen verbreitet. Aber ein informierter Partner kann helfen, das Problem zu lösen – damit es nicht mehr heißt: „Heute…
Seite 1 von 2

Size-Rechner

Berechnen Sie hier die für Sie optimale Größe von Kondomen.



 

ANZEIGE
ANZEIGE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok