Sex
Geändert am: 18. Juli 2014

Warum Männer (große) Brüste mögen

Written by Inka Steyn Published in Sex
 
Warum Männer (große) Brüste mögen © Petr Pavlov - Fotolia.com

Warum finden viele Männer große Brüste gut, gibt es dafür eine biologische Erklärung? Experten meinen, ja.

 



Busen imitiert Po

Weil die Größe der Brust nichts mit deren Fähigkeit zur Milchproduktion zu tun hat, reicht zum Stillen eines Säuglings eine Oberweite der A-Körbchen-Kategorie, während fleischige Hügel à la Hollywood ein Neugeborenes fast ersticken können.

Trotzdem: Pralle Brüste sind ein sexuelles Signal, seitdem sich der Mensch vom Vier- zum Zweibeiner entwickelt hat. Der Busen „imitiert" nämlich den beim aufrechten Gang nicht mehr unmittelbar ins Auge springenden Po – ein runder, fester Hintern steht wie ein solcher Busen für Jugendlichkeit und damit Fruchtbarkeit.

Wie groß der allerdings aus Männersicht sein soll, ist tatsächlich reine Geschmacksache und je nach Kultur verschieden: Japaner stehen beispielsweise mehrheitlich auf kleinere Modelle, Amerikaner auf das Gegenteil.

 
Tagged under

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

ANZEIGE
ANZEIGE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.