Sex - menscore - Die Gesundheitsseite für Männer

... dass Unterbrechung beim Sex Schmerzen macht?

Wer kennt das nicht? Man ist so richtig in Fahrt, befindet sich auf der Zielgeraden zum Höhepunkt – und wird unterbrochen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch richtig schmerzhaft sein.

...dass zur Ejakulation kein Hirn benötigt wird?

  Sex beginnt im Kopf – das stimmt. Aber es ist auch wirklich nur der Beginn, nämlich die Verführung und die Einnahme der richtigen Stellung, der über das Großhirn läuft. Die Ejakulation selbst wird allein vom Rückenmark aus befehligt. Das bestätigten Forscher der Uni Cincinnati in Ohio anhand von Untersuchungen…

...dass Zimtduft den Penis anturnt?

Lassen Sie sich von Ihrer Liebsten nur noch Düfte mit hohem Zimtanteil schenken. Dann haben Sie beide was davon.

... dass Sie kürzer Sex haben als Sie glauben?

Urologen von der Uniklinik Köln haben's mit einer Stoppuhr nachgemessen.

... dass Testosteron alle 15 Minuten einen Power-Schub gibt?

Etwa viertelstündlich wird "frisches" Testosteron in die Blutbahn geschickt und macht damit theoretisch 96 Mal pro Tag Lust auf Sex und stattliche Erektionen möglich. Die meisten setzen dieses Potenzial anders um: Sie foulen beim Fußball, hupen im Straßenverkehr und verfluchen Ihren Vordermann. Sie sind insgesamt risikofreudiger, sogar an der Börse,…

... dass der steil aufgerichtete Penis der begehrtere ist?

Der senkrecht nach oben weisende erigierte Penis kommt besser an den G-Punkt der Partnerin heran. Außerdem lässt er seinen Träger fit und besonders leistungsfähig erscheinen.

... dass es nicht nur auf die Penismaße ankommt?

Was ist sonst wichtig, wenn nicht die Penismaße? "Viel wichtiger ist die Dicke der Hoden", behauptet der britische Biologe Robin Baker. "Männer mit großen Hoden ejakulieren häufiger und schicken bei jedem Verkehr mehr Spermien ins Rennen".  

... dass der Rückzieher jeden vierten Liebhaber zum Vater macht?

Der Coitus interruptus, bei dem der Penis kurz vorm Samenerguss herausgezogen wird, ist eine der unzuverlässigsten Verhütungs-Methoden.
Seite 12 von 12

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.