Prostatakrebs
Geändert am: 04. Oktober 2014

November-Start mit Bart

Written by menscore Published in Prostatakrebs
 
Mann frisiert seinen Bart © alex.pin - Fotolia.com

Es ist wieder soweit: der November ist da, und heißt für viele „Movember“, die Aktion mit dem Schnauzbart. „Mo“ steht schließlich kurz für Moustache, also Schnurrbart. Der Sinn hinter diesem haarigen Unterfangen: Seit 2003 lassen sich mit jedem Jahr immer mehr Männer in der ganzen Welt einen solchen Schnäuzer wachsen, um auf die Männerkrankheit Prostatakrebs aufmerksam zu machen.

 

„Den gesamten Monat wird der Schnurrbart bis zur Perfektion gepflegt, getrimmt und gekämmt. Ihrem Aussehen entsprechend, sind die Mo Bros zusätzlich aufgefordert, sich wie wahre Gentlemen zu benehmen. Mit ihren Worten, Taten und Schnurrbärten fungieren die Mo Bros so – von ihren Mo Sistas unterstützt –  als lebendige Werbeträger für den bewussten Umgang mit Prostatakrebs. "Die Mo Bros geben dem ernsten Thema somit ein neues 'Gesicht', bringen es im öffentlichen und privaten Kreis zur Sprache und sammeln Spenden“, heißt es auf der deutschen Movember-Homepage.

Und Ende des Monats wird gefeiert. Bei einer Movember-Party wird der „Man of Movember“ gewählt. Weitere Informationen gibt es auch hier.

 

 
Tagged under
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok