Tuning
Geändert am: 09. März 2020

Premiumpolitur für den Penis

Written by menscore Published in Tuning
Fachliche Beratung: Ärztliche Redaktion
 
Sauberkeit für mehr Spaß Sauberkeit für mehr Spaß © ra3rn - Fotolia.com

Ihr bestes Stück braucht optimale Pflege, um nachhaltig in Top-Form und vor bösen Überraschungen zuverlässig geschützt zu sein. Das Schöne: Nicht nur Wasser und Seife, sondern auch Sex spielen dabei eine wichtige Rolle. Alle Infos über die Intensivreinigung in fünf Stufen.

Penis Waschgang

Ziehen Sie täglich – empfiehlt sich besonders beim Duschen – die Vorhaut zurück und waschen Sie die Eichel, Rillen, Falten und Furchen am besten mit klarem Wasser gründlich aus. So befreien Sie Ihr bestes Stück vom käsig anmutenden Smegma, das nicht nur unappetitlich riecht und – aussieht, sondern auch krank machen kann. Denn zusammen mit der feuchten und warmen Umgebung unter der Vorhaut stellt das Smegma einen optimalen Nährboden für das Humane Papilloma-Virus (HPV) dar, das zu den sexuell übertragbaren Viruserkrankungen gehört. Es führt im Genital- sowie im Analbereich zur Entstehung von sogenannten Feigenwarzen. Und noch schlimmer: Einige dieser HPV-Typen können auch bösartigen Krebs verursachen, und zwar Peniskrebs bei Männern und Gebärmutterhalskrebs bei der Partnerin.

Penis Einseifen

Wer unbedingt Seife benutzen möchte, kann das auch tun. Besonders geeignet sind Seifen und Lotionen mit einem pH von 5, zum Beispiel pH 5 Eucerin. „Basische Seifen, die einen pH von über 5 haben, können insbesondere an der empfindlichen Eichelhaut Irritationen auslösen", berichtet Dr. Tobias Pottek, Chefarzt der Urologischen Klinik vom Asklepios Westklinikum in Hamburg.

Sex

Häufiger Sex hingegen – zu zweit oder im Alleingang – sorgt für eine Reinigung von innen her. Die Blutgefäße werden durchgespült, es kommt zum Testosteron-Schub, dem Lebensstoff für die Geschlechtsorgane und das Sperma. Allerdings bietet sich nach dem Sex, wie auch nach anderen schweißtreibenden Aktivitäten, ein Sonderwaschgang an.

Penis - Trockenlegen

Nach dem Waschen sollten möglichst alle faltigen Bereiche besonders gründlich abgetrocknet werden, damit sich keine Pilze ansiedeln können.

Hindernisse: Vorhautverengung & Co.

Ist die Vorhaut zu eng, so dass ein Zurückziehen zur täglichen Reinigung nicht möglich ist, sollte man sich vorsichtig an den Gedanken für eine Vorhauterweiterung oder Beschneidung heranwagen. Der Urologe weiß Rat.

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

ANZEIGE
ANZEIGE

Testen Sie selbst!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.