Testosteron
Geändert am: 18. Oktober 2012

Alle 20 Minuten verwirrt Testosteron unsere Sinne

Written by menscore Published in Testosteron
Aus der ärztlichen Redaktion
 

Alle 15 bis 20 Minuten kommt "frisches" Testosteron in unsere Blutbahnen. Damit wären theoretisch 72- bis 96-mal pro Tag gesteigerte sexuelle Lust und stattliche Erektionen möglich. Welche Folgen dieser Testosteron-Takt tatsächlich hat? Sie foulen beim Fußball, hupen im Straßenverkehr und verfluchen Ihren Vordermann. "An der Börse spekulieren Sie risikofreudiger, und wann immer Ihnen sexuelle Fantasien durch den Kopf schießen: Sie können sicher sein, dass es Ihr Testosteron ist", berichtet die US-Sexualforscherin Dr. Theresa Crenshaw.

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

Testen Sie selbst!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.