Viagra - menscore

Alles, was Sie über Impotenz wissen sollten

Gelegentliche Erektionsstörungen sind normal und oft nicht behandlungsbedürftig. Anders die erektile Dysfunktion. Symptome, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten der Impotenz. Und Tipps zur Selbsthilfe.

Erektionsstörungen – wie behandeln?

Unter einer erektilen Dysfunktion, umgangssprachlich auch als Erektionsstörung bekannt, versteht man anhaltende und wiederholte Probleme bei der männlichen Erektion. Wenn es im Bett nicht so richtig rund laufen will, muss aber nicht immer eine erektile Dysfunktion vorliegen.

Erektionsmittel online kaufen?

Viele Männer scheuen den Arztbesuch, wenn es darum geht, ein Rezept für Medikamente gegen Erektionsstörungen zu bekommen. Sie wählen den einfacheren und oft preisgünstigeren Weg: über Online-Shops. Aber sind die Produkte dort auch unbedenklich?

Erektile Dysfunktion häufige Folge bei Diabetes 

Nach Schätzungen sind etwa 35 bis 75 Prozent der männlichen Diabetes-Patienten in unterschiedlich starkem Maße von Folgeerkrankungen betroffen. Die Behandlung der Zuckerkrankheit ist die wohl wichtigste, aber nicht die einzige Therapie der Erektionsstörung.

Endlich erregt: Lust-Pille für Frauen kommt!

Endlich ist sie da, wird so mancher Mann vielleicht jubeln, der der ständigen Lustlosigkeit seiner Liebsten müde und es leid ist, immer neue Gründe für ihr häufiges „Heute nicht, Schatz…“ zu hören, denn die Libido-Pille für die Frau könnte bald kommen.

Erhöht Potenz-Pille das Hautkrebs-Risiko?

Nach einer neuen Studie erhöht der Wirkstoff der bekannten blauen Potenz-Pille Sildenafil das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken, um mehr als 80 Prozent. Aber heißt das, dass man  keine Tabletten mehr gegen Erektionsstörungen nehmen darf? 

Viagra hilft Hamstern bei Jetlag

Wussten Sie, dass Viagra Hamstern bei Jetlag hilft? Oder dass jährlich mehr Menschen durch Kokosnüsse sterben als durch Haie? Hier eine kleine Auswahl aus dem  Buch "Die volle Dosis unnütze Wissenschaft". 

Überdosis Viagra: Penis musste amputiert werden

Über Stunden hinweg eine Erektion haben, die ganze Nacht Sex genießen – für viele eine Wunschvorstellung. Für den Kolumbianer Gentile Ramirez folgte auf den Spaß das böse Erwachen: Sein Penis erschlaffte nicht mehr.

Viagra-Kopien – 7 Fragen und Antworten

Seit es Viagra-Kopien gibt, suchen mehr Männer den Arzt wegen Erektiler Dysfunktion (ED) auf. Warum das so ist und wie Ärzte diese neue Therapieoption bewerten, wollte Menscore wissen. Hier die Antworten der drei Experten.

Viagra-Kopien genauso gut wie das Original?

Seite Ende Juni hat Viagra günstige Konkurrenz - denn Sildenafil, der Wirkstoff im bekanntesten Penisstärker ist nun patentfrei und damit "generisch". Deshalb stellen nun auch andere Pharmafirmen Viagra-Kopien her, sogenannte Sildenafil-Generika. Aber: Wirken diese Viagra-Klone genauso gut wie das Original?
Seite 1 von 2

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

ANZEIGE
ANZEIGE

Testen Sie selbst!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.