Erektion - menscore - Die Gesundheitsseite für Männer

So bleiben Sie potent

Wie lange Sie Ihre Manneskraft behalten, haben Sie selbst in der Hand. Das Zauberwort heißt Prävention - und zwar durch diese einfachen Selbsthilfemaßnahmen. Damit Ihre Männlichkeitsorgane gut in Schuss bleiben. 

Bauch: Gift für die Potenz

Da ist er wieder: Dr. med. Johannes Wimmer hat einen neuen Clip gedreht, und zwar über eines der wichtigsten Themen bei menscore.de: Die Potenz, und worunter sie leidet. Diesmal hat er die Wampe im Visier. 

Viagra-Kopien genauso gut wie das Original?

Seite Ende Juni hat Viagra günstige Konkurrenz - denn Sildenafil, der Wirkstoff im bekanntesten Penisstärker ist nun patentfrei und damit "generisch". Deshalb stellen nun auch andere Pharmafirmen Viagra-Kopien her, sogenannte Sildenafil-Generika. Aber: Wirken diese Viagra-Klone genauso gut wie das Original?

Penisverkrümmung – so wird er wieder gerade

Induratio penis plastica (IPP) – das ist nicht etwa die Bezeichnung für ein neuartiges Sextoy, sondern der medizinische Begriff für die erworbene Penisverkrümmung. Die Erkrankung macht Schmerzen, und Sex manchmal unmöglich. Aber sie kann behandelt werden.

Beckenbodentraining für die Potenz

Ein kräftiger Beckenboden verstärkt und verlängert die Erektion und kann helfen, die Ejakulation  hinauszuzögern. Wer also an vorzeitigem Samenerguss leidet, sollte auch nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, sondern lieber den Beckenboden trainieren.

Zahlen - Erektile Dysfunktion

p>Zwar handelt es sich in den meisten Fällen um vorübergehende Erektionsstörungen, aber es gibt auch mehr als genug Männer, die unter einer echten erektilen Dysfunktion leiden. Hier die Zahlen.

Gefährliche Erektion

Finger weg von "Golden Root": Das online verkaufte Potenzmittel "Golden Root Complex" ist ein potenzieller Killer, warnt das rheinland-pfälzische Landesuntersuchungs- amt. Lebensgefährlicher Abfall des Blutdrucks ist möglich. 

Selbst-Check Potenz

Der Penis wird nicht steif genug, um eingeführt zu werden oder wird gleich wieder weich, und reagiert kaum auf Berührungen? Ja, das klingt nach einer Erektionsstörung. Aber ist es eine körperlich oder seelisch bedingte? Denn davon hängt schließlich die Behandlung ab. Ein Selbst-Check. 

Suchen und Finden im Mai

Der Mai bei Google und Menscore: Wieder hatten einige Sucher echte Probleme. Deswegen folgender Tipp: gehen Sie zum Urologen, Ihre Krankenkasse zahlt. Und einige sollten sich vor dem Arztbesuch besonders gründlich waschen.  

Blut- oder Fleischpenis?

Was ist der Unterschied zwischen einem Blut- und einem Fleischpenis? 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

Testen Sie selbst!

*

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.