Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite menscore.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung. Hier klicken um sich von Google Anlaytics abzumelden.
Erektion
Geändert am: 18. Juli 2014

Mit Sex gegen Impotenz

Written by  menscore, Published in Erektion
 
Mit Sex gegen Impotenz © fotografdd - Fotolia.com

Das hört man doch gern: Sex ist die Lösung gegen mangelndes Stehvermögen. Denn Untersuchungen zeigen, dass Sexmuffel öfter unter Erektionsstörungen leiden als Männer mit einem aktiven Sexualleben. 

 

Mehr Sex, mehr Erektionen

Forscher haben jüngst festgestellt, dass seltener Sex zu haben eine erektile Dysfunktion begünstigen kann: Wer seltener als einmal die Woche Sex hat, hat ein doppelt so hohes Risiko, dass das beste Stück irgendwann den Dienst versagt.

Es muss auch nicht immer Sex zu zweit sein. Masturbation hat wahrscheinlich dieselbe positive Wirkung wie Sex. Einer der Autoren der Studie, der Urologe Dr. Juha Koskimaki von der Tampere University Hospital in Tampere, Finnland, erklärt es damit, dass die Blutgefäße, die dafür sorgen, dass die Schwellköper, die den Penis aufrichten, regelmäßig durchspült werden müssen. Dabei ist es den Schwellkörpern egal, ob der Penis für den Sex allein oder zu zweit erigiert, Hauptsache er tut es.

Geschieht das allerdings nicht häufig genug, können sich Verhärtungen in den Schwellkörpern bilden.

Mehr Erektionen, mehr Potenz

Männer haben gewissermaßen eine eingebaute Erektionsautomatik. Jede Nacht im Schlaf  haben sie mehrere Erektionen. Und die Natur weiß, was sie tut: Denn nur wenn der Penis ausgefahren ist, kann sein Gewebe besonders gut mit Blut versorgt werden. Deshalb raten Urologen und Sexualmediziner dazu, möglichst oft für Erektionen zu sorgen – mit oder ohne Sex - um einer Erektionsschwäche vorzubeugen.

Sex – von Ärzten empfohlen

Der Urologe Dr. Irwin Goldstein, Direktor der Abteilung für Sexualmedizin des Alvarado Hospital in San Diego, Kalifornien, empfiehlt Sex und Masturbation. Er meint allerdings, dass Männer deshalb nicht immer nur auf der Suche nach Paarungsmöglichkeiten sein müssen. Man braucht sich noch keine Sorgen zu machen, bloß weil man zwei Wochen hintereinander keinen Sex hatte.

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier die für Sie optimale Größe von Kondomen.



 

Testen Sie selbst!

banner umfragen