Ejakulation
Geändert am: 09. März 2020

Schmerzhafte Ejakulation

Written by menscore Published in Ejakulation
Fachliche Beratung: Ärztliche Redaktion
 

Sie hatten in letzter Zeit Brennen beim Wasserlassen, dann fiel Ihnen klarer oder weißlich bis gelblich eitriger Ausfluss aus der Harnröhre auf, und nun haben Sie Schmerzen bei der Ejakulation? Hoffentlich haben Sie ein Kondom benutzt, um Ihre Partnerin nicht anzustecken!

 Hinter diesen Beschwerden kann sich eine bakterielle Entzündung der Harnröhre oder der Prostata verbergen.

 Abhilfe:

„Zur Schmerzlinderung hilft es, einen Eisbeutel in ein Tuch zu wickeln und zwischen Penis und Hoden zu legen“, rät Dr. Tobias Pottek, Chefarzt der Urologie am Asklepios Westklinikum in Hamburg-Rissen. „Bei der nächsten Gelegenheit muss der Urologe aufgesucht werden, um eine Infektion abzuklären“, so der Experte.

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

ANZEIGE
ANZEIGE

Testen Sie selbst!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.