Nice to know

Nice to know

Nice to know - Unterkategorien

Wenn der Penis derart klein ist, dass er seine natürlichen Aufgaben nicht wahrnehmen kann (z.B. bei 3 cm erigierter Länge), also eine medizinische Indikation zur Vergrößerung vorliegt, könnte eine Leistungspflicht der Krankenversicherung gegeben sein. Wer Probleme hat den Beischlaf zu vollziehen oder Kinder zu zeugen, dem kann ein Urologe helfen. Dieser kann die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen prüfen lassen.

© lightwavemedia - Fotolia.com

Sie hatten wilden Sex beim One-Night-Stand und das Kondom ist geplatzt. Sie können nicht sicher ausschließen, dass ihre Partnerin infiziert ist. Was tun? 

© blackboard1965 - Fotolia.com

„Hier hilft es, sich immer wieder zu sagen: 'Ruhig, ganz, ganz ruhig bleiben! Mir kann gar nichts passieren. Ich bin ein toller Liebhaber', empfiehlt der Frankfurter Arzt Dr. Haydar Karatepe.  

Wer vor oder während der Pubertät wegen Epilepsie behandelt wurde, entwickelt wegen der Medikamente, die eine Veränderung des Hormonhaushaltes bewirken, kleinere Hoden, spärlichere Schambehaarung und einen kürzeren Penis. Dies ermittelten Forscher an der Kairoer Ain Shams Uni in Ägypten.

© rasstock - Fotolia.com

Spermien mögen's kühl, und deshalb hängen sie außerhalb des Bauchraums. Wer auf dem Rücken schläft und die Hoden locker luftig oben balanciert, steigert seine Chancen auf Nachwuchs.

© jarun011 - Fotolia.com

In einer Untersuchung der Abteilung Medizinische Psychologie und Soziologie der Uni Leipzig wurden auch sexuelle Störungen bei den erkrankten Probanden gefunden. 

© Hoda Bogdan - Fotolia.com

Studien australischer Wissenschaftler zufolge bieten die an der Innenseite der Vorhaut sitzenden so genannten Langerhans-Zellen den AIDS-Auslösern eine Art "Andockstelle".

So kommt's: Der unbeschnittene Mann B hat Sex mit der Frau B. Dabei ersetzt er das Sperma seines Vorgängers A (mit dem Frau B kurz davor Sex gehabt haben muss) durch sein eigenes (s. Fakt Nr. 69). Nach der Ejakulation schrumpft der Penis des Mannes B, und die Eichel zieht sich unter die Vorhaut zurück. Dabei wird ausreichend Sperma von Mann A mit unter die Vorhaut gezogen, dass Frau C mit dem Sperma von Mann A geschwängert wird (falls B bald nach dem Sex mit Frau B mit Frau C schläft), nicht mit dem von Mann B!

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

Umfrage

Welchen Umfang hat Ihr steifer Penis?

ANZEIGE
ANZEIGE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.