Wussten Sie schon?
Geändert am: 22. Oktober 2012

... dass der eingegrabene Penis hervorgeholt werden sollte?

Written by menscore Published in Wussten Sie schon?
Aus der ärztlichen Redaktion
 

 

Er zieht sich besonders weit unter die Vorhaut zurück und kann oft nur mit Mühe hervorgeholt werden: der so genannte ver- oder eingegrabene Penis („buried penis"). Schlimmer ist allerdings, dass diese Veranlagung unter anderem die Entstehung von Vorhautverengung, häufige Eichelentzündungen und einen wilden Harnstrahl bedingt. Dabei ist die operative Therapie so unproblematisch, dass sie häufig ambulant durchgeführt wird.

 

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

ANZEIGE
ANZEIGE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.