Wussten Sie schon?
Geändert am: 04. September 2017

Augentraining für mehr Sehschärfe

Written by menscore Published in Wussten Sie schon?
Fachliche Beratung: Ärztliche Redaktion
 
Augentraining für mehr Sehschärfe © elnariz - Fotolia.com

Schuld an den allermeisten Sehschwächen sind sechs Muskeln, die das Auge halten und bewegen. Durch Stress, falsche Körperhaltung oder Überlastung können sie verkrampfen. Dann verändert sich die Form des Augapfels. Die Folge: Sie brauchen eine Brille. Durch Augentraining können Sie Ihre Augen wieder scharf stellen. Wer täglich eine halbe Stunde trainiert, kann schon nach drei Wochen erste Erfolge sehen. 

Hier geht es zum Artikel Sehschärfe: Training für die Augen

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

ANZEIGE
ANZEIGE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.