Wussten Sie schon?
Geändert am: 27. Juni 2015

... dass Rückenschläfer wahrscheinlich besser zeugen können?

Written by menscore Published in Wussten Sie schon?
Fachliche Beratung: Ärztliche Redaktion
 
... dass Rückenschläfer wahrscheinlich besser zeugen können? © rasstock - Fotolia.com

Spermien mögen's kühl, und deshalb hängen sie außerhalb des Bauchraums. Wer auf dem Rücken schläft und die Hoden locker luftig oben balanciert, steigert seine Chancen auf Nachwuchs.

Wer am liebsten in Seitenlage schläft und den Hodensack zwischen den Schenkeln hält, macht diesen Effekt zunichte und erhöht die Hodentemperatur um etwa 1° C auf 36 °C. Zwar brachte die Untersuchung von Medizinern der Uniklinik Gießen keine abschließende Sicherheit über diese Frage, doch die Forscher nehmen an, dass eine Schlafposition auf dem Rücken die Hodentemperatur senkt und damit besser für die Fruchtbarkeit ist.

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

*

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.