Wussten Sie schon?
Geändert am: 27. Juni 2015

... dass Männer mit HIV Vater werden können, ohne Risiko für Partnerin?

Written by menscore Published in Wussten Sie schon?
Fachliche Beratung: Ärztliche Redaktion
 
... dass Männer mit HIV Vater werden können, ohne Risiko für Partnerin? © kolinko_tanya - Fotolia.com

Da im Sperma von HIV-positiven Männern genauso viele Viren vorkommen wie im Blut, ist ungeschützter Geschlechtsverkehr tabu. Wie also ein gemeinsames Kind zeugen, ohne die Partnerin zu gefährden?

Ärzte können infizierten Männern zu Vaterfreuden verhelfen: Mittels eines Zentrifugationsverfahrens filtern sie gesunde Spermien aus der Probe heraus und waschen sie für die anschließende künstliche Befruchtung. Die restliche Prozedur ist die gleiche wie auch bei einer "normalen" künstlichen Befruchtung.

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

ANZEIGE
ANZEIGE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.