Kurioses
Geändert am: 05. April 2019

Jugendlicher schneidet Penis ab

Written by Martina Günther Published in Kurioses
 
Grüne Salatgurke in Bananenschale wir mit Messer geschnitten (Phantasiebild) © Markus Gössing - Fotolia.com

Ein 19-jähriger Brite stach seine Mutter nieder und schnitt sich selbst den Penis ab, nachdem er die Szenedroge Meow Meow eingenommen hatte.

Die verletzte Mutter rief den Notarzt, der die beiden in getrennte Krankenhäuser bringen ließ. Die Verletzungen waren bei beiden lebensbedrohlich.

Bei der Droge handelt es sich um Mephedron, das auch unter den Namen Bubbles, M-CAT, Mephe, Meph, MMC Hammer (in Anlehnung an MC Hammer), Drone oder Magic bekannt ist, hat in Europa und Australien bereits zu zahlreichen Todesfällen geführt.

Und Mutter und Sohn? Beide haben überlebt, und glücklicherweise konnten Chirurgen dem Jugendlichen auch den Penis wieder annähen.

 
Tagged under

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

ANZEIGE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok