Displaying items by tag: Hodenkrebs - menscore

Penisverkrümmung Indikator für Krebs

Eine Penisverkrümmung kann ein Alarmsignal für bestimmte Krebserkrankungen wie Hoden-, Magen- und Hautkrebs sein. Behandlungsmethoden und Empfehlungen.

Was schadet, was nützt der Fruchtbarkeit?

Immer wieder wird im Rahmen von Studien gesagt, dass europäische Männer weniger Spermien produzieren. So ist seit 1973 die Spermienzahl pro Milliliter Sperma tatsächlich um mehr als die Hälfte gesunken.

Warnsignale für Krebs - Worauf Männer achten sollten

Krebserkrankungen beim Mann sind sehr häufig. Da sich die meisten Krebsarten im frühen Stadium sehr gut behandeln und oft auch heilen lassen, ist ihre frühe Entdeckung besonders wichtig. Hier die Warnsignale, auf die Männer achten sollten.

Screening-Tests – für wen wichtig?

Die richtigen medizinischen Untersuchungen zur richtigen Zeit durchzuführen, ist ein wesentlicher Bestandteil einer optimalen Gesundheitsvorsorge. Durch entsprechende Untersuchungen lassen sich eventuelle Krankheiten schon im Anfangsstadium feststellen, wodurch die Heilungschancen deutlich besser stehen können bzw. spätere Komplikationen verhindert werden können.

Hodenkrebs – Gefährlicher Tumor mit guten Heilungschancen

Hodenkrebs ist eine Tumorart, die im Vergleich zu anderen Tumoren eher selten vorkommt. Und trotzdem ist Hodenkrebs bei Männern zwischen 20 und 40 Jahren zugleich die gefährlichste Krebsart.

Hodenkrebs – Ein Killer, den man austricksen kann

Kaum ein Krebs kann einen Mann so schnell umbringen wie Hodenkrebs. Doch auch kaum einer ist so leicht auszutricksen, bevor er zum Killer werden kann: einfach unter der Dusche die Hoden abtasten und zum Urologen gehen, falls sich Auffälligkeiten zeigen.

Hoden runter!

Wer seinen Nachwuchs vor späterer Unfruchtbarkeit schützen und sein Risiko für Hodenkrebs senken will, sollte darauf achten, dass ein eventueller Hodenhochstand früher behandelt wird.  

Männer beim Arzt

Viele Männer haben Angst vor Spritzen, hassen Krankenhäuser und gehen nur zum Arzt, wenn ihnen nichts anderes übrigbleibt. Nicht so Frederik Jötten. Interview mit ihm, einem der beiden Autoren von „Vertragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker?“. 

Macht Hasch Hodenkrebs?

Hasch ist nicht harmlos. Laut neueren Studien soll ein gesteigerter Konsum von Cannabis mit einem um 50 Prozent erhöhten Risiko einhergehen, an einer aggressiven Form des Hodenkrebs zu erkranken. 

Gesundheits-Check: Investition fürs Leben

Gehen Sie zu Vorsorge- untersuchungen. Vieles davon zahlt Ihre Krankenversicherung. Was sie nicht bezahlt, und was Sie aus eigener Tasche berappen müssen, ist aber eine gute Investition in Ihre Gesundheit.
Seite 1 von 2

Size-Rechner

Berechnen Sie hier Ihre optimale Kondomgröße.



 

Sind Sie gut im Bett?

Video - Hodenkrebs

 
ANZEIGE
Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok